Online Geld verdienen als Produkttester - So geht´s

produkttester werden

Online Geld verdienen ist für viele Menschen eine gute Möglichkeit, mit wenigen Mitteln und Zeit ein gutes Zweiteinkommen zu erarbeiten. Das auch aus guten Grund!

Eine der bekanntesten Möglichkeiten ist hierbei das Produkt testen. Als Produkttester kannst du Online Geld verdienen, indem du dich bei einigen Anbietern anmeldest. Sie schicken dir die Produkte für die Tests nach Hause und du musst sie ausprobieren und testen.

Nachdem der Fragebogen wieder beim Anbieter eingegangen ist, bekommst du deine Vergütung. Das Produkt darfst du in der Regel behalten und bekommst zusätzlich noch einen Oblus für deine Aufwendungen.

Die Aufgabe als Produkttester

Ein Produkttester hat eine sehr wichtige Aufgabe. Er muss ein Produkt schon vor der Markteinführung genau unter die Lupe nehmen. Dabei bestimmt der Anbieter das genaue Vorgehen. In der Regel wird das Produkt nach

  • Funktionalität
  • Handhabung
  • Geschmack
  • Qualität

geprüft. Zu jedem Produkt stellt der Anbieter eine Art Fragenkatalog bereit, den du als Produkttester so ausführlich und gründlich wie möglich ausfüllen solltest. Der Fragenkatalog unterscheidet sich anhand der einzelnen Produkte. Durch das Ergebnis können die Hersteller des Produkts feststellen, wie die Meinung der potentiellen Kunden zum Produkt ist. Du hast die Aufgabe das Produkt in Alltagssituationen zu testen und zu bewerten.

Mittlerweile gibt es zwei Arten von Produkttests. Einmal die Produkte, die schon im Handel vorhanden sind und einmal die noch unbekannten Produkte. Bei den vorhandenen Produkten ist es die Aufgabe des Produkttesters seine Meinung kund zu tun. Das ist für Kundenmeinungen im Internet und auf der Homepage wichtig. Die andere Variante ist oben schon erläutert.

 

Die Einkünfte als Produkttester

Die Einkünfte für einen Produkttester sind recht unterschiedlich. Zuerst muss gesagt sein, dass du das Produkt selber behalten kannst. Hierbei handelt es sich um ein Muster, das speziell für solche Zwecke entwickelt wurde. Allerdings gibt es Tests, bei denen du das Produkt nur leihweise bekommst. Nach dem Test musst du das Produkt wieder zurückschicken. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass der Anbieter das getestete Produkt als Bezahlung bezeichnet. Somit testest du das Produkt, darfst es behalten, bekommst aber keine zusätzliche Vergütung.

In den meisten Fällen werden die Produkttest allerdings mit klassischem Geld bezahlt. Die Bezahlung richtet sich nicht nur nach dem Anbieter, sondern auch nach dem Produkt selber, dem Aufwand für den Produkttester und anhand der Testanforderungen. In der Regel liegt die Vergütung für einen Test bei mindestens 25 Euro. In vielen Fällen kannst du bis zu 50 Euro pro Test verdienen. In sehr seltenen Fällen ist die Vergütung höher.

Ein genauer Verdienst im Monat kann nicht genau angegeben werden, denn die Menge an Produkttests sind immer unterschiedlich. Im Grunde kannst du nur 10 Euro im Monat verdienen, aber es sind auch mehrere Hundert Euro möglich. Zu Beginn deiner Tätigkeit spielt vor allen Dingen die Masse eine wichtige Rolle. Mit der Zeit und der Erfahrung werden die Tests anspruchsvoller und der Verdienst höher.

 

3 wertvolle Tipps für Produkttests

  1. Treu bleiben

Die meisten Anbieter sind auf der Suche nach ehrlichen Meinungen und bauen auf eine jahrelange Zusammenarbeit. Aus dem Grund solltest du dir wirklich nur Produkte aussuchen, die zu dir passen und gut einzuschätzen sind.

  1. Vollständig ausgefülltes Profil

Das A und O für einen guten Produkttester ist ein gut ausgefülltes Profil. Nimm dir Zeit und gebe alle Angaben korrekt an.

  1. Viele Anbieter

Damit du mit Produkttests Online Geld verdienen kannst, solltest du dich auf mehreren Portalen anmelden. Die Menge macht hier meist den monatlichen Verdienst.

 

Die Anbieter, mit denen du als Produkttester Online Geld verdienen kannst

In den letzten Jahren haben sich viele Anbieter auf dem Markt ausgebreitet. Von diesen Anbieters sind die meisten seriös und ermöglichen den angemeldeten Nutzern das Online Geld verdienen durch Produkttests. Zu den bekanntesten Anbietern gehören:

  1. Toluna

Die Anmeldung auf Toluna ist für alle Interessenten kostenfrei. Mittlerweile hat der Anbieter mehr als vier Millionen Mitglieder. Toluna gibt nicht nur Produkte zum Testen heraus, sondern es besteht zudem die Möglichkeit mit Umfragen zusätzliches Geld zu verdienen. Du wirst hier für jede Teilnahme vergütet. Die Vergütung wird direkt bei den Produktstests angegeben. Das Guthaben wird auf einem Konto gutgeschrieben und kann jederzeit ausgezahlt werden.

  1. Nielsen Digital Voice

Nielsen Digital Voice ist ein Webtester-Anbieter. Damit du mit dem Anbieter Online Geld verdienen kannst musst du dich anmelden. Dazu musst du einige persönliche Daten hinterlegen und anschließend kannst du die kostenfreie Online-App herunterladen. Dabei ist wichtig, dass dein Verdienst mit der Zeit höher wird. Das hängt davon ab, wie lange du die App auf deinem Smartphone installiert lässt.

  1. GlobalTestMarket

Einer der größten Anbieter im Bereich der Produktstests ist GlobalTestMarket. Der Anbieter bezahlt die Mitglieder nicht nur für alle Arten von Produktstests, sondern auch für die Teilnahme an den Online-Umfragen. Hier wirst du für jede Teilnahme bezahlt. Die Anmeldung ist bei dem Anbieter kostenfrei. Mittlerweile hat GlobalTestMarket mehr als 22 Millionen Euro an seine Mitglieder ausgezahlt.

  1. Nielsen

Nielsen ist ein Anbieter, der sich auf eine ganz neue Art und Weise im Bereich der Produkttests einen Namen gemacht hat. Nach einer Anmeldung auf der Webseite wird dir ein Handscanner zugeschickt. Dieser ist für dich kostenfrei. Allerdings musst du mindestens 29 Jahre als sein, um bei Nielsen mit Produktstests Online Geld zu verdienen. Mit dem Handscanner scannst du beim Einkauf einfach die Produkte ein.

  1. Ipsos

Ipsos ist ein Anbieter, der mit Hilfe von Produkttests und Online-Umfragen die Meinung des Verbrauchers herausfinden möchte. Dazu kannst du dich einfach auf dem Portal anmelden und schon nach der Bestätigung kannst du direkt beginnen. Täglich werden neue Produkte zum Testen bereitgestellt und auch die Online-Umfragen bringen Geld. Bezahlt wird bei Ipsos für jede Teilnahme. Die Anmeldung ist kostenfrei.

  1. Meinungsort.de

Die Anmeldung bei Meinungsort.de ist kostenfrei und ist innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Der Anbieter präsentiert seinen Mitgliedern nicht nur aktuelle Produkte und Neuheiten zum Testen, sondern ermgöglicht das Online Geld verdienen auch mit täglich neuen Online-Umfragen. Für die Teilnahme an einem Produkttest oder an einer Online-Umfrage bekommst du Punkte. Diese Punkte kannst du auf deinem Mitgliederkonto sammeln und gegen Bargeld eintauschen.

  1. GfK

Auch GfK ist ein Anbieter, bei dem du kostenlos an Produkttests teilnehmen kannst. Zusätzlich besteht die Möglichkeit mit Online-Umfragen Online Geld zu verdienen. GfK bietet für jede Teilnahme einen Obulus, der direkt zu sehen ist. Grundvoraussetzung ist die Anmeldung, die für dich kostenfrei ist. In den letzten Jahren hat sich GfK als eines der größten Marktforschungsinstitute bewiesen.

  1. MySurvey

Einer der bekanntesten Anbieter ist MySurvey. MySurvey bringt täglich Online-Umfragen in Umlauf und punktet mit zahlreichen Produkttest, an denen angemeldetete Mitglieder teilnehmen können. Die Anmeldung bei MySurvey ist kostenfrei und bedarf nur die Angabe einiger personenbezogener Daten. Seit der Gründung hat der Anbieter mehr als 12 Millionen Euro ausgezahlt.

 

Vorteile als Produkttester

  • Heimarbeit, auch für Mütter gut möglich
  • Nebenbei ist ein gutes Zusatzeinkommen möglich
  • Als Produkttester brauchst du keine Voraussetzungen
  • Produkte vor der Markteinführung kennenlernen
  • du beeinflußt die Produktentwicklung

Jetzt bist du dran…

Ich würde gerne deine Erfahrungen hören:
Hat dir der Beitrag gefallen oder hast du noch eine Frage?

Egal was, lass es mich wissen und schreibe unten deinen Kommentar.

Ich werde dir persönlich darauf antworten.