Entscheiderclub [Meine Erfahrungen im Test]

entscheiderclub check

Eine Möglichkeit um endlich freie zu arbeiten und Geld zu verdienen…

Schon früh lernen wir, dass wir nur mit Geld ein gutes Leben führen können. Heute sind die Lebenshaltungskosten aber so hoch, dass meist ein Job nicht ausreicht, um sich auch mal einen Urlaub oder andere zusätzliche Artikel leisten zu können. Für den Hauptjob wird 90% des Tages eingeplant, um einen Zweitjob anzunehmen ist meist wenig Zeit.

Da kommt das Internet ins Spiel. Seitdem das Internet immer bekannter wurde, haben sich auch Möglichkeiten ergeben, im Internet Online Geld zu verdienen.

Eine sehr beliebte Möglichkeit ist die Teilnahme an Umfragen. Umfragen werden von Markt- und Meinungsforschungs Unternehmen in Auftrag gegeben. Sie beauftragen Portale, die sich auf diesem Bereich spezialisiert haben damit, Umfragen zu starten, die ihnen in Bezug auf Produkt- oder Dienstleistungsentwicklung helfen können.

 

Welche Möglichkeiten bieten Umfragen?

Bei der heutigen Konkurrenz brauchen Unternehmen immer neue Ideen, um Kunden zu gewinnen. Die Grundvoraussetzung dafür ist zu wissen, was den potentiellen Kunden gefällt und was sie interessiert.

Um das Herauszufinden nehmen die Unternehmen weltweit Milliarden von Euros in die Hand, um Marktforschung zu betreiben. Mit Hilfe der Umfragen werden die Interessen des Kunden herausgefunden und das Unternehmen kann sich darauf einstellen. So erhöht sich die Chance, dass das nächste Produkt ein Erfolg wird.

Warum Online Umfragen?

Online Umfragen haben im Gegensatz zu Befragungen auf offener Straße entscheidende Vorteile. Auf der Straße lassen sich die Leute ungern ansprechen und sind zudem beim Beantworten der Fragen nicht so ehrlich als wenn sie allein Zuhause vor dem Computer die Fragen beantworten

Zudem verdienen bei öffentlichen Umfragen eher die Interviewer und nicht die Teilnehmer. Online werden für Umfragen nicht nur Prämien, sondern auch Geldmittel als Dankeschön bereitgestellt. Mit Umfragen im Onlinebereich kannst du also einfach einen netten Nebenverdienst erwirtschaften.

Der Entscheiderclub zum Online Geld verdienen

Ein Portal, das bekannt ist für seine Onlineumfragen ist der Entscheiderclub. Der Entscheiderclub gehört zum GapFish Unternehmen, das seit 2013 im Onlinebereich tätig ist. Er hat seinen Sitz in Berlin und gehört zu den bekannteren Online-Portalen für Meinungsumfragen.

 

Die Anmeldung

Die Anmeldung für den Entscheiderclub ist nicht schwer. Sie ist komplett kostenlos und wird über die Homepage durchgeführt. Dazu müssen Vorname, Name, eine E-Mail und ein Passwort angegeben werden. Die Zustimmung der AGBs und der Datenschutzerklärung sind Pflicht, um den Anmeldevorgang abzuschließen. Meist erhälst du nach wenigen Minuten eine Bestätigungsmail und kannst dich dann mit deinen ausgesuchten Zugangsdaten auf der Homepage einloggen.

Jetzt kannst du dich in Ruhe auf der Homepage umschauen und dich zu den dort vorhandenen Umfragen anmelden. Wenn du ins Profil der Testpersonen fällst, dann wird das Portal dich zu den Umfragen zulassen. Die Umfrage muss komplett abgeschlossen sein, damit ein Guthaben entstehen kann. Nur für eine komplett abgeschlossene Umfrage gibt es Prämien oder Geld. Für einen Abbruch gibt es nichts.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist ein Wohnsitz entweder in Österreich, in der Schweiz oder in Deutschland. Zudem musst du das 14. Lebensjahr erreicht haben, damit du dich registrieren kannst. Nach der Anmeldung muss ein Prodil ausgefüllt werden. Hier werden Informationen zu Interessen und der eigenen Person abgefragt. Auch Hobbies, Bildung und Familienstand gehören zu den Angaben.

Das dient dazu, dass du zu den passenden Umfragen eingeladen wird. Je besser das Profil ausgefüllt ist desto höher ist die Quote der Umfragen Einladungen und somit auch die Verdienstmöglichkeiten. Die ersten Umfragen sind meist schon nach wenigen Minuten vorhanden. Die Einladung erfolgt in der Regel via Mail.

Nachdem die Mail mit den ersten Umfragen vorhanden ist, musst du dich schnell zur Verfügung stellen. Dadurch, dass Online Geld verdienen mit Umfragen sehr beliebt ist, sind die Teilnehmerzahlen teilweise recht hoch. Nur eine schnelle Reaktion sichert dir einen Platz.

 

Die Umfragevergütungen beim Entscheiderclub

In der Regel sind die Umfragen im Entscheiderclub recht kurz gehalten und beinhalten nur die wichtigsten Fragen. Grundsätzlich sind für eine Umfrage kaum 10 Minuten notwendig. Allerdings solltest du dir ein wenig Zeit nehmen und die Fragen ehrlich beantworten, damit das Unternehmen auch mit den Aussagen arbeiten kann.

Zur Verfügung stehen zwischen drei und sechs Umfragen im Monat, die je nach Bereich mit bis zu 1,20 Euro pro Umfrage vergütet werden. Es gibt Kurzumfragen, die mit 0,50 Euro vergütet werden.

Jede Umfrage hat eine andere Vergütung und wird am Ende der Umfrage angezeigt.

In seltenen Fällen gibt es Fragebogen, die mehr Aufwand bedeuten. Sie können mehr als 15 Minuten gehen und werden mit bis zu 2,00 Euro vergütet. Eine Zusatzmöglichkeit besteht, wenn ein Freund geworben wird. Für jeden Freund, der sich über die Homepage anmeldet gibt es 1 Euro zusätzlich.

 

Die Verdienstmöglichkeiten

Im Entscheiderclub stehen bis zu sechs Einladungen zu den Umfragen im Monat zur Verfügung. Bei einer Auszahlung von 1,20 Euro pro Umfrage kannst du im Monat einen Verdienst von 7,20 Euro erwirtschaften. Dazu kommen Zusätze wie große Testberichte oder Freundschaftswerbung.

Die Auszahlung

Anders als bei anderen Portalen bietet der Entscheiderclub die Möglichkeit einer Banküberweisung. Jeder Teilnehmer besitzt ein separates Konto. Die Auszahlung muss noch nicht einmal angefordert werden. Sobald das Konto einen Wert von 10,00 Euro am Ende des Monats erreicht hat, wird die Auszahlung getätigt.

Dazu muss die Bankverbindung hinterlegt werden. Die Gutschrift dauert um die drei bis fünf Werktage und ist Bankabhängig. Wichtig ist, dass nicht nur die 10,00 Euro ausgezahlt werden, sondern der gesamte Kontostand überwiesen wird.

Als Alternative besteht die Möglichkeit dein erarbeitetes Guthaben zu spenden. Nach jeder Umfrage kannst du dich entscheiden, ob das Geld deinem Konto gutgeschrieben werden soll oder ob es gespendet werden kann. Die Entscheidung triffst du jedes Mal erneut.

 

Der Datenschutz beim Entscheiderclub

Gerade im Bereich der Meinungsumfragen spielt der Datenschutz eine sehr wichtige Rolle. Kein Teilnehmer möchte mit unnötigen Werbungsangeboten zugespamt werden oder findet es gut, dass die persönlichen Daten an Dritte weitergereicht wird. Dadurch, dass der Entscheiderclub seinen Sitz in Berlin hat unterliegt er den deutschen Richtlinien und Gesetzen. Personenbezogene Daten werden nicht weitergegeben oder für Werbezwecke missbraucht. Zudem werden alle Informationen nur anonymisiert an das Kundenunternehmen weitergegeben.

Vor- und Nachteile des Entscheiderclubs

Hier noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile.

Vorteile:

  • einfache Bedienung über die Homepage
  • Auszahlungsgrenze schon bei 10,00 Euro
  • transparente Vergütung
  • automatische Auszahlung
  • überdurchschnittliches Umfragenangebot

Nachteile:

  • Umfragen sind schnell nicht mehr verfügbar, obwohl eine Einladung vorhanden ist

 

Jetzt bist du dran…

Ich würde gerne deine Erfahrungen hören:
Hat dir der Beitrag gefallen oder hast du noch eine Frage?

Egal was, lass es mich wissen und schreibe unten deinen Kommentar.

Ich werde dir persönlich darauf antworten.