WORDPRESS – SEO – CRO

Die Geheimnisse guter SEO TEXTE

Du willst richtig gute SEO Texte schreiben? Endlich an deiner Konkurrenz vorbeikommen und die wertvollen oberen Plätze in Google belegen? Dann lese dir meinen Artikel mit den 10 besten Geheimnissen guter Texte durch.

Ich wäre überraschtwenn du dir dieser Artikel nicht hilft. Also legen wir los!

Diese Liste hatte ich bisher nur für mich als Checkliste oder zum Briefing meiner Texter genutzt. Ich wollte Sie erst gar nicht öffentlich machen. Doch für Leser meines Blogs werde ich heute die besten Tricks enthüllen. Es sind alle Geheimnisse, die ich aus hunderten von geschriebenen Artikeln zusammengefasst habe.

seo texte

Was sind gute SEO Texte?

Zuerst einmal die schlechte Nachricht: Es gibt keine Abkürzungen mehr, um bei Google mit deinen Inhalten schnell zu ranken. Es gehört heute mehr dazu als Keyword Dichte auf 3% zu künstlich zu pushen oder den Suchbegriff in jede H1, H2, H3 unterzubringen.

Im Gegenteil: Wenn du dich auf sowas konzentrierst, wirst du selten einen qualitativ hochwertigen Text für den Leser schreiben.

Ein Beispiel: Du hast wahrscheinlich bei Google nach „SEO Texte lernen / Anleitung oder schreiben gesucht. 

Ich gehe also davon aus, dass du hier die Kunst des guten Texten´s lernen willst. Doch unterscheidet sich SEO Texten von normalen schreiben gar nicht so viel. Es müssen an ein paar anderen Schrauben  gedreht werden.

Merke dir:

Gute SEO Texte sind für den Nutzer geschrieben!

Was ist die Suchintention hinter dem Keyword?

Warum sich SEO optimierte Texte lohnen

Bei wenigen Investitionen ist der Return on Investment so hoch, wie bei guten SEO Texten. Du investiert einmalig deine Zeit oder Geld in einen guten Inhalt. Dafür bekommst du je nach Thema über Jahre hinweg Besucher, die du zu Kunden machst.

Mehr Besucher und Traffic mündet bei einen zielführenden Text und Thema zwangsläufig in mehr Kunden und Umsatz.

Gerade die Information´s Keywords sollten dein SEO Fokus sein. Hier gibt es wenige Werbeanzeigen und ein erster Platz kann dir schnell über 50% der Besucher auf deine Seite leiten. 

Merke dir:

Langfristig die beste Investition

Informative Keywords lohnen sich für SEO

Der Titel entscheidet

Die ersten 3 Sekunden entscheiden über den Erfolg deines Artikels. 

Hier gibt natürlich viele OnPage Faktoren, die auf deiner Website stören können. Das ist aber genügend Stoff für einen weiteren Artikel.

Dein Titel sollte klar machen worum es in deinen Text geht. Er sollte aber nicht nur rein das Keyword abdecken oder die Lösung schon im Titel erklären.

Tipp: Aus der Praxis kann ich dir sagen, dass sich Zahlen oder Schritte & Anleitungen perfekt für einen Titel eignen.

Wichtig ist, dass der Leser mit dem Titel etwas anfangen kann und es Neugier erweckt. Und schon will er weiterlesen…  

Top Headlines:

10 Geheimnisse guter SEO Texte 😉

Die 7 Schritte Anleitung zum perfekten SEO Text

Wie du mit SEO Texten 100% mehr Besucher bekommst 

5 Schritte zur perfekten Einleitung

Wenn deine Einleitung den Leser nicht anspricht, hast du verloren. Nach der Headline ist die Einleitung die zweite wichtige Stellschraube.

Du musst den Leser klar machen, welches Problem und Suchintention er hat. Fühlt er sich hier nicht angesprochen, interessiert ihn der Rest des Artikels wenig.

Dann hat es sich bewährt, ihm die Welt zu zeigen, wenn er das Problem gelöst hat. Sozusagen die Wunderpille präsentieren. Damit hast du den Leser auf deiner Seite und er will unbedingt diesen Beitrag lesen und erfahren, wie er dieses Ziel erreichen kann.

Danach bietest du ihn die Lösung an, natürlich nur eine, die du wirklich geben kannst. Wenn du dein Versprechen nicht halten kannst, wird es sich langfristig für dich nicht lohnen.

Nun hast du die Lösung genannt, doch erkläre ihn natürlich nicht alles in der Einleitung. Für das wichtigste Geheimnis oder Bonus Trick muss der Leser schon den Artikel durchlesen. Erwecke hier die Neugier in ihm.

Jeder gute Text sollte zum Ende noch einen CTA haben. Dazu später mehr…

Merke diese 5 Schritte:
  • Problem zeigen
  • Zeige, wie die Welt wäre, ohne das Problem
  • Die Lösung anbieten
  • Neugier erwecken 
  • Handlungsaufforderung

Strukturierung der Themen

Zum Anfang eines SEO Textes steht die Recherche und Strukturierung. 

Damals wurde gerne zu jedem kleinen Keyword ein Text mit 300-500 Wörtern geschrieben und dann wurde sich das nächste Keyword ausgesucht. 

Heutzutage ist diese Methode nicht mehr lohnenswertBesser sind komplette und umfangreiche Texte über ein Themengebiet. Von daher ist die Recherche auch noch viel wichtiger. Das Zauberwort lautet holistischer Content.

Die 3 besten Keyword Recherche Tools

1. Answer the Public

Mit dem Tool Answer the Public findest du kostenlos so gut wie alle wichtigen Informationen. Du siehst, was im Bezug auf den Text gefragt wird und auch die Vervollständigungen.

Beim Thema SEO Texte wird viel gefragt, wie man den optimalen SEO Text schreibt. Was SEO Texte kosten oder was es überhaupt bedeutet.

2. W-Fragen

Eine andere Variante, alle Fragen auf einen Blick zu sehen ist das W Fragen Tool.

Hier sieht man die wichtigsten W Fragen. Beispiele: Wie schreibt man SEO Texte. Was sind SEO Texte.

w fragen tool

3. Die Pro Variante 

Mit Ahrefs und dem Keyword Explorer finde ich ganz genau die wichtigsten Suchbegriffe mit Suchvolumen und SERPS.

Damit kann ich mir sehr gut ein Bild vom Thema machen. Die meisten der Leser wollen SEO Texte selber schreiben lernen und suchen eine Anleitung. Die andere Hälfte sucht einen Texter und findet einen guten Artikel von einem Freelancer, der gerne SEO Texte schreibt 😉

Letzter Tipp zur Analyse

Schaue doch einfach, was bisher erfolgreich ist.

Sehe dir die Top 10 Ergebnisse deiner Mitbewerber um das Suchwort an. Schreibe dir auf, welche Themen Sie behandeln. 

Kannst du zu diesen Themen umfangreicheren, besseren Inhalt bieten? Hast du anhand deiner vorherigen Analyse weitere Unterthemen gefunden, über die der Leser sich informieren möchte? Dann hast du jetzt die Struktur für deinen einzigartigen SEO Text, den die Leser und dadurch Google lieben werden!

Die optimale Wortanzahl für SEO Texte?

Du fragst dich vielleicht noch. Wie viel Wörter braucht mein perfekter SEO Text? Es kommt mal wieder darauf an:

  • Wie viel Wörter schreiben die Mitbewerber?
  • Ist es ein sehr enges Thema oder holistischer Content?

Grundsätzlich kann ich sagen:

Lange Artikel können einfach viel mehr in das Thema eingehen und dadurch bessere Inhalt bieten. 

Somit kann der Artikel für mehr Keywords ranken und du dein Artikel

Merke dir:

Mehr Wörter = Mehr Inhalt

20% mehr Wörter als Mitbewerber ist eine gute Faustregel

Ansprache & Ausdruck

Zuerst einmal ist wichtig zu wissen, wer überhaupt der Leser ist.

Hast du Daten über deine Zielgruppe?

Wie alt ist Sie? Geschlecht? Vorlieben und Interessen?

Danach kann es Sinn machen, sich zumindest eine Persona zu erstellen.

Ein Beispiel für eine Persona wäre:

Martin ist 30 Jahre alt und hat eine Frau & Kind. Er arbeitet an seinen digitalen Business. Er wohnt in einer Großstadt wie Berlin in einer schicken Altbauwohnung. Er informiert sich gerne tagsüber in der Woche über die besten Möglichkeiten, sein Unternehmen voran zu bringen.

Jetzt hast du ein viel besseres Bild von deiner Zielgruppe und kannst in deinen Texten dir vorstellen, du schreibst diesen Text für Martin.

Dadurch werden die Texte viel persönlicher und direkter.

Du weißt dadurch auch, ob du lieber „Du oder Sie“ benutzen solltest. Das ist am Ende eine Entscheidung der richtigen Zielgruppe.

Das ist unsere Persona: Martin

Hamburger Verständlichkeitsmodell

Nutze lieber aktive als passive Sprache.

Ein Beispiel:

Aktiv: Du solltest dich mit SEO auskennen.

Passiv: Man sollte sich mit SEO auskennen.

 

Weiteres Beispiel für einen Passiv Satz

Der Artikel wurden vom Texter geschrieben.

Besser: Der Texter schrieb den Artikel.

Für den perfekten Sprachausdruck kann ich dir Tools wie die Wortliga Textanalyse empfehlen oder Hemmingway, um die Wort- und Textlänge schnell zu überschauen. Ansonsten gibt es hier noch ein Tool zur Rechtschreibprüfung.

Die Handlungsaufforderung

Leser wollen geleitet werden. Wenn du dein CTA verpasst, dann bringt dir der ganze Text weitaus weniger Umsatz aus. Sage den Leser, was er machen soll. Verpacke es gut und wird funktionieren.

Ein gutes Beispiel findest du am Ende des Artikels 🙂

SEO TITEL & Description

Gehört zwar nicht zum Text, aber für dein Ranking ist es besonders wichtig. Für mich hat sich folgende Formel bewährt:

Keyword – Zahl – ( Vorteil in Klammern )

Beispiel: SEO Texte schreiben: (10 Geheimnisse für Platz 1 auf Google)

Hier bekommst du als Suchender dein Keyword, also wonach du suchst. Danach erwecke ich Neugier und gebe dir etwas Handfestes mit der Zahl 10. Funktioniert in den meisten Nischen absolut überwältigend.

Meta Beschreibung

Hier ist das Keyword am Anfang nicht so wichtig. Erwecke hier lieber noch mehr Neugier und Aufmerksamkeit. Erkläre das Problem und warum du hier die Lösung hast. Natürlich solltest du in der Beschreibung die Lösung noch nicht verraten, dafür sollte der Leser schon deinen Artikel lesen. 

Perfekt für eine gute Beschreibung ist das AIDA Prinzip. Attention (Aufmerksamkeit), Interest (Interesse), Desire (Verlangen) und Action (Handlung)

10 Punkte Checkliste

Diese Checkliste solltest du immer beachten. Checke am besten bei jedem Artikel, ob du dich daran gehalten hast.

  1. Suchintention vom Leser treffen
  2. Top Headline benutzen
  3. 5 Schritte Einleitung schreiben
  4. Holistische Keyword Recherche
  5. Umfangreiche Struktur
  6. Optimale Wortanzahl gefunden
  7. Ansprache der Zielgruppe festlegen (Persona)
  8. Hamburger Verständlichkeitsmodell beachten
  9. Handlungsaufforderung muss drin sein
  10. SEO Titel und Meta Beschreibung optimiert

Bonus Tipp: Interne & Externe Verlinkung

Ein einfacher und effektiver Hebel sind externe sowie interne Verlinkungen.

Die internen Verlinkungen beim schreiben selbst machen. Verlinke zu 2-3 thematisch passenden Artikeln von dir in deinen gerade geschrieben Text.

Verlinke aber auch zu 2-3 passenden externen Quellen. Am besten eignen sich laut Studien Webseiten mit viel Autorität.

Zum Schluss: Frage dich...

  • Sind die Texte so gut, dass ich Sie meiner Familie zum Lesen empfehlen würde?
  • Sind im Text Fakten oder Meinungen, warum diese Seite geteilt werden sollte?
  • Kann ich mit diesen Artikel in Bilder SEO oder Video SEO ranken?

Was du jetzt machen solltest

Hier steckt mein ganzes Wissen zu den optimalen SEO Texten drin. Wahrscheinlich hast du mich in der Google Suche gefunden? Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass mich Google liebt 🙂 

Auch wenn ich aktuell nicht auf Platz 1 bin, stehe ich als kleine Freelancer Website vor Millionen anderer Mitbewerber zu diesem Keyword.

Hier der Beweis:

seo texte screenshot

Möchtest du endlich an deiner Konkurrenz vorbei? Dann hast du hier deine Blaupause zum SEO Erfolg!

Suchst du eine Abkürzung zum Erfolg? Dann kontaktiere mich jetzt und mache dir ein unverbindliches Angebot für deinen optimalen SEO Text.

Wer schreibt hier?

Hi, mein Name ist Enrico und ich bin Webdesigner mit Spezialisierung auf SEO optimierte Webseiten.

Ich möchte euch mit meinen Artikeln eine Hilfe geben. Ich baue leidenschaftlich gerne Webseiten auf und schreibe Texte mit echter SEO Optimierung, die Google liebt 🙂

Suchst du Unterstützung? Dann schreibe mir einfach jetzt! 🙂

Jetzt bist du dran…

Ich würde gerne deine Erfahrungen hören:
Hat dir der Beitrag gefallen oder hast du noch eine Frage?

Egal was, lass es mich wissen und schreibe unten deinen Kommentar.

Ich werde dir persönlich darauf antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.