OCEAN WP Theme: 3 Fakten Tutorial/Review

ocean wp

Ocean WP Review

Veröffentlicht: 12. Juni 2018
Kategorie: Wordpress Themes

Kostenlos und schnell moderne Websites bauen

Das verspricht Ocean WP auf seiner Website. Ob es hält was es verspricht schaue ich mir heute in diesem Review an.

Hallo liebe Leser,
auf meiner Suche nach den besten Gratis Themes habe ich mir bisher schon Astra und Generate Press angeschaut. Heute geht es weiter mit dem Ocean WP Theme.

Es ist vom Konzept wie die anderen beiden.
Wenn du dich für die Gratis Variante interessiert, schaue dir einfach auf der Website die Designs der Bedienung an. Denn dies ist das wichtigste bei der Free Variante.

Wenn du später für die Pro Variante interessierst, dann sind die Erweiterungen und Demo´s ein großer Vorteil vom Theme.

Jetzt noch ein paar Worte zu Ocean WP.
Es ist kostenlos und wurde schon ca. 500.000 mal heruntergeladen. Du kannst es unter diesem Link kostenlos downloaden. Es ist gleichermaßen geeignet für Hobby Nutzer wie auch für Webentwickler und Agenturen.

Warum Ocean WP?

ocean wp homepage

Das coole daran ist: es hat einfache Funktionsweisen die du schnell erlernst. Aber du kannst es mit vielen Plugins erweitern die riesige Möglichkeiten geben um es zu einem starken Premium Theme machen.

Die Plugins kosten aber, ab dann ist es wiederum auch kein kostenloses Theme mehr.

Ocean WP funktioniert übrigens sehr gut mit dem gängigen Page Buildern wie Elementor oder Thrive und Beaver Builder.

In der Premium Variante findest du schöne Demos zum inspirieren und selbst herunterladen.

Ein paar Punkte die für Ocean WP sprechen:

  • Vollkommen Responsive, also mobil geeignet.
  • SEO-optimiert.
  • Schnelle Ladegeschwindigkeit
  • Kann ins Deutsche übersetzt werden mit RTL support
  • Kann für E-Commerce genutzt werden. (WooCommerce support)
  • Support direkt von Ocean WP

Ein paar Plugins die es in der Premium Variante gibt:

  • Cookie Notice Plugin zum selbst designen
  • PopUp Login
  • Instagram
  • White Label Funktion ( Für Agenturen interessant )
  • Portfolio
  • Woo PopUp

Preis:

Preis

Über das Preis-Leistungs-Verhältnis der Gratis Version braucht man nicht diskutieren. Dieses Theme wirklich umfangreich und mit guten Support, dazu und wird laufen weiter gepflegt.

Alleine dafür könnte man schon einen Aufpreis verlangen.

Der Preis für eine Website in der Premium Variante ist 39$, für unendlich viele Website sind wir bei 129$.

Dafür gibt es 1 Jahr lang Updates und Premium Support. Eine Lifetime Variante findet ihr übrigens auch auf der Website.

 

Testurteil im Fazit

Schnell, einfach zu benutzen und mit mächtigen Extensions hast du bei Ocean WP alles was du brauchst. Es ist in der Premium Variante etwas teurer als die anderen Free Themes. Aber dafür hat es teils einzigartige Extensions wie das Cookie Notice Upgrade.

 

Mein Eindruck in Prozenten

Handhabung 80%
Speed 85%
Preis Leistung 85%
Support 85%
Gesamteindruck
Gut 84%

Wer ich bin?

enrico

Hi, meine Name ist Enrico und ich bin Webdesigner mit Spezialisierung auf verkaufsstarke Websites.

Ich möchte euch in diesem Artikel eine Hilfe geben. Die Tutorials sind nicht für absolute Profis gedacht. Sondern für Anfänger, die sich selbst durch den Dschungel von Wordpress durchforsten wollen.

Suchst du lieber Unterstützung bei dem Weg zur professionellen Website? Dann schreibe mir einfach jetzt! :)

Jetzt bist du dran…

Ich würde gerne deine Erfahrungen hören:
Hat dir der Beitrag gefallen oder hast du noch eine Frage?

Egal was, lass es mich wissen und schreibe unten deinen Kommentar.

Ich werde dir persönlich darauf antworten.